Wissen was die Seite so langsam macht.

Für alle die beim Website erstellen auch auf die Benutzer achten (wer mach denn so was? 😉 ) und auf schnelle Ladezeiten stehen, wird dieses Add-on wie gerufen kommen.
Yslow ist ein Tool was die geladenen Daten analysiert und sehr genau sagen kann was an einer Seite zur Bremse wird. So entdeckt man eventuell doppelte Scripte, zu große Bilder und Grafiken oder auch verschwenderisch großzügig beschriebene JS-Dateien. Für den schnelle Überblick erhält man nach erfolgreichem Herunterladen der Daten in der Statusleiste die Kilobytes und die dafür gebrauchte Zeit auf 1/1000 Sekunden genau angezeigt, was jedoch nur ein Indikator sein kann. Wer es genau wissen will, wie viele Objekt, welche Größe und so weiter, der sollte den Firebug (Pflicht-PlugIn für den Firefox) zu Hilfe nehmen und sich im Yslow-Tab die Details ansehen.

Schreibe einen Kommentar