Python zum Mitnehmen

Windowsbenutzer welche kein Python installiert haben, oder nicht installieren wollen, denen sei die Seite http://www.portablepython.com empfohlen, auf der man sich eine Python-Version für den USB-Stick oder ein anderes portables Medium herunterladen kann.

Die aktuellste Version beruht auf der Python 2.5 Version für Windows-Rechner und verbraucht ca. 35 MB auf dem portablen Medium wenn es entpackt ist.
Diese Version kann auch von der Festplatte aus gestartet werden. Hierfür einfach die Dateien auf der Festplatte entpacken und loslegen.

Zur Kompatibilität ist nur bekannt das Windows 98, Windows 2000, und Windows XP unterstützt werden, zur Funktion mit Windows-Versionen neuer als Windows XP habe nichts gefunden. Vorteil dieser mobilen Python-Version ist, dass sie an Fremdrechnern ohne Administrator-Rechte funktioniert und somit Rechte zum installieren von Software nicht nötig sind.

Damit man seine Scripte nicht im Editor von Windows tippen muss, ist für die Bearbeitung von Python-Code in dem Paket der Editor SciTE enthalten, mit welchem komfortabel programmiert werden kann.
Wer noch Platz auf seinem transportablen Speicher hat, kann sich so seine eigenen Script-Sammlung für unterwegs zusammenstellen, wie zum Beispiel das Hochladen von Dateien auf einen FTP-Server mit Python.