Google Trends – Die trendigsten Suchmaschinen

„A new flavor of Google Trends“ titelt der Official Google Blog und die Blogwelt hat ein gefundenes Fressen, unter dem Deckmantel „die Neuerungen unter die Lupe zu nehmen“, mal wieder eine paar Vergleiche zu machen, auf die man selbst wahrscheinlich sonst nie gekommen wäre.


Meine Idee war mal zu schauen nach welchen Suchmaschinen die Googlenutzer so suchen. Ins Rennen geschickt wurden die vier Suchbegriffe „google“, „yahoo“, „msn“ und „live“. Ziel war es heraus zu finden, wie sich der US-amerikanische vom deutschen Suchmarkt unterscheidet. Zum Vergleich habe ich auch nochmal die weltweite Auswertung dabei gefügt.

Übersicht der letzten Jahre

weltweiter Vergleich:
In den letzten 4 Jahren ist deutlich ein kontinuierlicher Anstieg der Suche nach Suchmaschinen zu erkennen, welcher wahrscheinlich mit den steigenden Internetnutzern zu tun hat. Außergewöhnlich: Google macht Mitte 2005 ein gewaltigen Sprung nach oben.

Weltweit

deutscher Vergleich:
Explosionsartig legt Google Mitte 2005 in Deutschland zu. Was man auf der weltweiten Übersicht noch etwas versteckt erkennt, zeigt sich in Deutschland mehr als deutlich.

Deutschland

us-amerikanischer Vergleich:
2005 scheint zwar ein gutes Jahr für Google zu sein, aber auf Konkurrent Yahoo können nicht aufschließen.

Übersicht der letzten 12 Monate

United States

weltweiter 12-Monats-Vergleich:
Im weltweiten Vergleich hat Yahoo die Nase vorn, oder besser gesagt die meisten Suchenden bei gleich bleibendem Verlauf.

Weltweit

deutscher 12-Monats-Vergleich:
Auch wenn man schon fast eine Lupe nehmen muss, aber die Google-Dominanz ist zu Gunsten von Yahoo rückläufig.

Deutschland

us-amerikanischer 12-Monats-Vergleich:
In den USA nutzt man Google sehr um nach dem Konkurrenten Yahoo zu suchen. Fraglich ist ob die Suchenden Google als Startseite eingerichtet haben und nun eine vermeintlich bessere Suchmaschine aufsuchen wollen.

United States

Was mich an der ganzen Sache aber schon sehr wundert, ist der Fakt dass jede Menge Leute bei Google nach „google“ suchen. Ich rufe doch auch nicht bei der Auskunft an und frage nach der Nummer von der Auskunft. Komische Sache das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *